Ultraschallkurs Kleintiere

Aufgrund der großen Nachfrage in den vergangenen Jahren gibt es im Jahr 2019 zwei Ultraschallkurse, die Vetradiologie in Zusammenarbeit mit der Forma Improve anbietet! 

 

Kurs 1: 23./24. Februar, 13./14. März und 27./28. März, Viernheim, Deutschland

Kurs 2: 30./31. März, 4./5. Mai und 1./2. Juni, Viernheim, Deutschland

 

In 6 Modulen können Sie Ihr Wissen im Ultraschall vertiefen können und die Möglichkeit haben neue Anwendungsgebiete zu testen. Ein besondere Schwerpunkt liegt dabei auf den praktischen Übungen.

Folgenden Themen werden behandelt: Ultraschall Abdomen von der Leber bis zum Pankreas, Dopplertechniken und ultraschallgeführte Probenentnahme; Ultraschall von Kopf und Hals sowie orthopädischer Ultraschall

Referent: Antje Hartmann


MRT für Einsteiger

23. März 2019, Tierklinik Elversberg in Spießen Elversberg, Deutschland

TR, TE, T1w und T2w. Was sagen mir die Abkürzungen, an welchen Knöpfen kann ich drehen und welchen Effekt hat dies auf mein Bild.

Gehirn und Wirbelsäule, wie komme ich von dem was ich auf dem Bild sehe zur Diagnose!

In interaktiven Fallbesprechungen werden die Herangehensweise an eine MRT Studie und die Erstellung einer sinnvollen Liste von Differentialdiagnosen erarbeitet.

 

Referenten: Dr. Nannette Stein und Dr. Sebastian Schaub von Vetradiologie

Download
MRT für Einsteiger
MRT Für Einsteiger.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.4 MB

Computertomographie Kleintiere

In 12 Modulen lernen Sie die wichtigsten Fakten zu Ihrem Equipment, worauf Sie achten müssen, was die einzelnen Parameter bedeuten und wie die Möglichkeiten und Grenzen der CT sind.

Den  Schwerpunkt bilden dann die praktischen Fälle. Denn nichts übt besser als sich selbst in der Befundung zu probieren und Fälle gemeinsam zu besprechen.

 

Referenten: Antje Hartmann, Penelope Baloi, Sebastian Schaub, Ines Lautenschläger, Nannette Stein


Magnetresonanztomographie leicht gemacht - Technik verstehen und Bilder interpretieren

15. und 16. November, Tuttlingen, Deutschland

Wie auch in den vergangenen Jahren gibt es auch dieses Jahr wieder einen MRT Kurs bei welchem Einblicke in die technischen Grundlagen der Magnetresonanztomographie gegeben werden. 

Schwerpunkt des physikalischen Teils ist es zu klären, welcher Parameter welche Veränderung auf dem Bild bewirkt und wie an den Parametern “gedreht“ werden kann, um die Bildqualität zu verbessern und/oder die Scanzeit zu verkürzen. Ganz im Sinne von "Made easy".

Des Weiteren wird bei interaktiven Fallbesprechungen die Herangehensweise an eine MRT Studie und die Erstellung einer sinnvollen Liste von Differentialdiagnosen erarbeitet. Schwerpunkt ist das ZNS.

 

Referent: Dr. Antje Hartmann


European Society for Magnetic Resonance in Medicine and Biology

Hier finden Sie verschiedene Kurse rund um das Thema MRT. Vor allem die Kurse und Vorträge unter den Rubriken "School of MRI" und "Lectures on MR" sind sehr empfehlenswert.


Vet CT & MRI Courses

Hier finden Sie verschiedene Kurse rund um das Thema CT und MRT. Die Kurssprache ist Englisch, der Kursort ist im Allgemeinen Cambridge, England. Die Kurse beinhalten neben den technischen Grundlagen, Vorträge, Fallbeispiele und Übungen zu wechselnden Themen. Details zu den verschiedenen Kursen finden Sie auf der Webseite von Vet-CT.

Referenten: u.a. Ruth Dennis, Victoria Johnson, Tobias Schwarz